Kinderladen/Kindertagesstätte Rasselbande e.V.

Unser Tag

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung, Halt und Sicherheit. Aus diesem Grund wird in der „Rasselbande e.V.“ für einen festen Rahmen durch immer wiederkehrende Rituale gesorgt, der dem Tag die erforderliche Struktur verleiht und dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

Tagesablauf im Überblick

Uhrzeit

Aktivität

08:00-08:45

Bringzeit / Ankommen / Freispiel

09:00-09:30

gemeinsames Frühstück

09:30-10:00

Freispiel / den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder angepasste Aktivitäten (z.B. Morgenkreise)

10:00-12:00

Freispiel / Spielplatzbesuche / Ausflüge

12:00-12:45

gemeinsames Mittagessen

12:45-13:00

1. Abholzeit / Zähneputzen und Wickeln

13:00-14:30

Mittagsschlaf (Die Kinder können auch länger schlafen.)

14.30-15:002. Abholzeit / Wickeln / Anziehen

15:00-15:20

Obst- bzw. Gemüsezeit

(Keine Abholzeit zwischen 15 - 15:20 Uhr, damit die Kinder in Ruhe essen können.)

15:20-16:00

3. Abholzeit / Freispiel

Bringzeiten und Abholzeiten

Die Kinder sollten morgens in der Zeit zwischen 8.00 und 8.45 Uhr gebracht werden und umgezogen sein. Sollte dies aus besonderen Gründen einmal nicht eingehalten werden können, so können die Kinder dann wieder um 9.30 Uhr (nach dem Frühstück) gebracht werden.

Die Abholzeiten können dem tabellarischen Tagesablauf entnommen werden.

Andere Bring- und Abholzeiten müssen mit den Erzieherinnen gesondert abgesprochen werden.

Mahlzeiten

Die Atmosphäre bei der Einnahme des Essens spielt eine wichtige Rolle. Die Kinder werden alle gemeinsam an den Tisch gebeten und die Mahlzeit wird mit einem gemeinsamen Ritual (Tischspruch) begonnen. Es wird darauf geachtet, dass das Essen ruhig und harmonisch erlebt werden kann.

Zum Frühstück können die Kinder zwischen frischem Brot mit Aufstrich oder Aufschnitt und Müsli wählen. Die Zutaten hierfür werden von einem Elterndienst aus einem Bio-Markt eingekauft.

Das Mittagessen erhält die Rasselbande täglich frisch von einem Lieferservice. Nach dem Mittagessen putzen die Kinder die Zähne. Die Erzieherinnen achten dabei auf Gründlichkeit und putzen, sofern die Kinder es zulassen, auch nach.

Nach dem Mittagsschlaf wird mit den verbleibenden Kindern noch gemeinsam ein Obst- bzw. Gemüsesnack gegessen. Das Obst und Gemüse wird ebenfalls vom entsprechenden Elterndienst aus Bio-Läden eingekauft.

Zu allen Mahlzeiten werden den Kindern Getränke in Form von Tee und Wasser angeboten. 

Feste und Feiern

Neben dem Alltag der „Rasselbande e.V.“ gibt es auch Veranstaltungen und Aktionen, wie z.B. Sommerfest, Laternelaufen oder Weihnachtsfeier, die gemeinsam mit Erzieherinnen, Eltern und natürlich den Kindern durchgeführt werden.